Inhalt anspringen

Stadtbücherei Pulheim

Veranstaltungsreihe "Makerspace aktiv - Ich lerne progammieren"

An drei Tagen in den Herbstferien können Kinder von 7 - 12 Jahren einen eigenen Stop-Motion-Trickfilm erstellen.

An drei Tagen in den Herbstferien können Kinder im Alter von 7 - 12 Jahren kreativ werden und einen eigenen Stop-Motion-Trickfilm erstellen.

Stop-Motion-(Trick-)Filme bestehen aus vielen einzelnen Bildern, die hintereinander ablaufend einen kurzen Film ergeben und eine Geschichte erzählen - ähnlich wie beim Daumenkino entsteht so der Eindruck, dass sich Gegenstände und Figuren bewegen.

Da das Ausdenken einer Geschichte und die Umsetzung in einen kurzen Stop-Motion-Trickfilm viel Zeit in Anspruch nehmen, veranstaltet die Stadtbücherei Pulheim diesen Kurs an drei Tagen. Dabei bauen die einzelnen Tage aufeinander auf, sodass eine Teilnahme nur an allen drei Terminen möglich ist.

Hier ist ein kleiner Programmüberblick:

Tag 1

- Was ist ein Stop-Motion-Film?
- Ideen für Stop-Motion-Filme
- Schreiben einer eigenen Geschichte für einen Film

Tag 2

- Basteln von Figuren und Hintergründen
- Arbeiten mit der App "Stop Motion Studio"

Tag 3

- Fertigstellung des Films
- 17.30 Uhr gemeinsame Vorführung der erstellten Stop-Motion-Filme (hierzu kann jedes Kind maximal 2 Personen einladen, die zur Vorführung kommen können)

Die Termine sind:

Mittwoch, 05.10.
Freitag, 07.10.
Mittwoch, 12.10.   jeweils von 15.00 - 18.00 Uhr (mit Pausen)

Die Anmeldung zum Ferienkurs ist ab sofort möglich in der Stadtbücherei, unter 02238/808-165 oder stadtbuechereipulheimde .

Teilnehmen können maximal 15 Kinder; der Kurs ist kostenfrei.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim